Für was wird das Geld verwendet, was wird dringend gebraucht?

Ausschließlich für die Unterstützung für Asylbewerber und Flüchtlinge.

Beispiele:
Finanzierung von Sprachkursen und Büchern, Kosten
Familienzusammenführung, Wohnungsbeschaffung und Erstausstattung
Wohnungen, Integrationshilfen, Fahrtkosten zum Besuch von Deutschkursen,
Zuschuss Rechtsanwaltskosten, Bewerbungs- und Fahrtkostenzuschüsse,
Fortbildung, Nothilfen, Darlehen zur Finanzierung von Kautionen, usw.

 

Spendenkonto der Gemeinde:
IBAN: DE86 7645 0000 0000 1958 00 - BIC: BYLADEM1SRS
Stichwort: Arbeitskreis Asyl

wappen klein

Abzugsfähigkeit von Spenden (.pdf)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.