Für was wird das Geld verwendet, was wird dringend gebraucht?

Ausschließlich für die Unterstützung für Asylbewerber und Flüchtlinge.

Beispiele:
Finanzierung von Sprachkursen und Büchern, Kosten
Familienzusammenführung, Wohnungsbeschaffung und Erstausstattung
Wohnungen, Integrationshilfen, Fahrtkosten zum Besuch von Deutschkursen,
Zuschuss Rechtsanwaltskosten, Bewerbungs- und Fahrtkostenzuschüsse,
Fortbildung, Nothilfen, Darlehen zur Finanzierung von Kautionen, usw.

 

Spendenkonto der Gemeinde:
IBAN: DE86 7645 0000 0000 1958 00 - BIC: BYLADEM1SRS
Stichwort: Arbeitskreis Asyl

wappen klein

Abzugsfähigkeit von Spenden (.pdf)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok