Sehr geehrte DeutschlehrerInnen, sehr geehrte Ansprechpartner und Koordinatoren für Helferkreise,

vergangenen Juni fand im Haus des Gastes ein erstes Treffen der ehrenamtlichen Deutschlehrer im Haus des Gastes in Hilpoltstein statt. Damals wurde beschlossen, dass weitere Treffen vierteljährlich gewünscht sind und dabei der Erfahrungs- und Informationsaustausch im Vordergrund stehen sollen.

Für ein nächstes Austauschreffen lädt „Für einander“ gemeinsam mit dem Helferkreis Heideck alle ehrenamtlichen Deutschlehrer aus dem Landkreis Roth ein.

 

Wir freuen uns, Sie am Montag, den 17.10. im Bürgersaal Heideck, Marktplatz 24, (19.00 - 21.00 Uhr) begrüßen zu dürfen.

Neben der Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen wurden folgende Themen von Ihnen beim ersten Treffen gewünscht und können im gegenseitigen Austausch besprochen werden:

- Wie gelingt es, Asylbewerber zur regelmäßigen Teilnahme an ehrenamtlichen Kursen zu motivieren?

- Umgang mit schwindender Teilnehmerzahl

– inhaltliche und organisatorische Neuorientierung, nachdem viele Schüler in Integrationskurse/Sprachkurse gehen

- Wie gehe ich mit verschiedenen Nationalitäten/Altersgruppen/Geschlechtern in den ehrenamtlichen Kursen um?

Wenn Sie weitere Themen haben, über die Sie sich gerne austauschen wollen, können Sie diese gerne per Mail an dorothea.pille (add) landratsamt-roth.de schicken.

Bitte teilen Sie uns noch mit, ob Sie an dem Treffen teilnehmen können.

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothea Pille und Karo Zottmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok