Facetten LogoJahresausstellung 2016 „BUNT“ des Kunstvereins FACETTEN e. V. Kunst und Kultur in der Rathaus-Galerie Rednitzhembach, Rathausplatz 1
vom 22. September bis 18. November 2016

Einladung zur Vernissage am Donnerstag, 22. September 2016, 19 Uhr

 

FACETTEN treiben es BUNT

Jahresausstellung 2016 im Rathaus Rednitzhembach

Im letzten Jahr machte der 2010 gegründete Kunstverein Facetten mit der vielbeachteten Ausstellung „Hüllen“ in der Kunstschranne Weißenburg auf sich aufmerksam. Nun sind die Künstlerinnen mit ihrer Jahresausstellung 2016 wieder zurück im heimatlichen Umfeld. Im Rathaus Rednitzhembach zeigen sie vielfältige und ideenreiche Werke unter dem Motto BUNT.

Die Besucher erwartet ein facettenreicher Mix aus künstlerischen Techniken und inhaltlicher Auseinandersetzung mit dem Thema. Acrylmalerei und Mischtechnik (von gegenständlich bis abstrakt) präsentieren Anja Lößel, Justine Netter, Sabine B. Reimann SAN, Gerda Spatz und Sabine Weigand. Die Sparte Malerei wird komplettiert durch Ölgemälde von Susanne Heinrich und Pastellmalerei von Ursula Rössner. Kalligraphin Gerda Nachtrab zeigt geschriebene Bilder, Rena Grießhammer stellt Schnecken-Fotografien vor. Mea-B. Übler ist vertreten mit Glasarbeiten und Renate Mühlöder mit Objekten aus Ton.

Die Vernissage ist am Donnerstag, den 22. September 2016 um 19 Uhr.
Es eröffnen Bürgermeister Jürgen Spahl und die Kulturbeauftragte Christel Vogelsang.
Die Laudatio hält Kerstin Bienert, Kunsthistorikerin M.A.
Zu-/Absagen bitte an christine.voh (add) rednitzhembach .de

 

bunter steinZu den Exponaten gehören auch individuell gestaltete und signierte „Bunte Steine“, die von den Künstlerinnen im Anschluss an die Kunstaktion „Glückssteine für Flüchtlingskinder“ geschaffen worden sind. Der Kunstverein Facetten hatte Ende Juli dieses besondere Angebot in Roth durchgeführt.
Kinder aus Flüchtlingsfamilien bemalten kleine Kieselsteine als Glücksbringer zum Mitnehmen sowie größere quadratische Pflastersteine, die nun einen Fußweg am Landratsamt schmücken.
Die „Bunten Steine“ der Künstlerinnen können im Rahmen der Vernissage ersteigert werden. Der Erlös kommt den Flüchtlingseinrichtungen im Landkreis Roth zu Gute.

Die Ausstellung BUNT dauert bis zum 18. November 2016 und kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses Rednitzhembach besichtigt werden ( Mo-Fr von 8 bis 12 Uhr, sowie Mo/Do von 14 bis 18 Uhr und Di von 14 bis 16 Uhr).

Informationen zu den Künstlerinnen: www.facetten-kunstundkultur.de

 

kunst kultur

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok