Liebe Helferinnen und Helfer des Arbeitskreises Asyl Rednitzhembach,

zum Informationsaustausch und zur weiteren Koordinierung der Hilfsangebote, findet am

Donnerstag, 10.03.2015 um 16:00 Uhr im Gemeindezentrum, Kleiner Saal, ein weiteres Treffen statt.

An dem Treffen nehmen auch Vertreter der Rummelsberger Diakonie teil, um das Patenschaftskonzept für die minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge im Igelhof vorzustellen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Neuregelung für die Erteilung von Spendenbescheinigung bei Spenden für die Asylarbeit bzw. den Arbeitskreis Asyl

Durch die Finanzbehörden wurde festgelegt, dass für oben genannte Spenden bis zu einem Gesamtbetrag von 200 Euro jährlich, durch die Gemeinde Rednitzhembach keine Spendenbescheinigung mehr ausgestellt werden muss. Für die Abzugsfähigkeit der Spende reicht der Einzahlungbeleg bzw. Überweisungsbeleg. Aus diesem Grund wird die Gemeinde in solchen Fällen keine Spendenbescheinigung mehr ausstellen.

Viele Grüße aus Rednitzhembach
Helmut Dammer und Hildegard Löffler-Dammer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok